Herzlich Willkommen beim INA-CHOR DRESDEN e.V.

ÜBER UNS

Der INA-Chor Dresden wurde 1999 als sozial-kulturelles Integrationsprojekt des Verbandes Jahresringe Dresden e.V. gegründet. Seit Dezember 2007 sind wir der INA-Chor Dresden e.V. Heute umfasst der Chor ca. 20 Aussiedler und Migranten aus Russland, der Ukraine, Kasachstan, Georgien und Mittelasien sowie auch einige „Alt“-Dresdner. Diese durch die unterschiedliche Herkunft der Sängerinnen und Sänger bedingte multikulturelle Prägung widerspiegelt sich auch im Repertoire des INA-Chores. So erklingen in den INA-Konzerten russische, ukrainische, jiddische, polnische und deutsche Volkslieder, darunter auch Lieder der Deutschen aus Russland. Mit seinen Programmen konnte der INA-Chor in bisher weit über 150 Konzerten immer wieder die Sympathie und die Herzen des Publikums gewinnen und mit der Sprache der Lieder für Integration und kulturvolles Miteinander, gegen Ignoranz und Fremdenfeindlichkeit wirken.